Anna Adam: Startnummer 1

Exponate:

Biografie:
Geboren 1963, studierte von 1983-1990 in Düsseldorf und Hannover Diplompädagogik und Kunst.
Ab 1990 arbeitete sie in Hannover als Kulturmanagerin und freie Dozentin und lebt seit 11 Jahren als freie Künstlerin und Bühnenbildnerin in Berlin.
Seitdem wurden ihre Arbeiten in zahlreichen Ausstellungen gezeigt, u.a. in der Israel Galerie Linka Amsterdam, ACT UP London, Centrum Judaicum Berlin, Jüdisches Museum Berlin, Jüdisches Museum Franken/Fürth, Jüdisches Museum Hohenems/Österreich, Historisches Museum Berlin, Ethnologisches Museum Berlin, Technikmuseum Berlin, Stadtgalerie Kiel, Museum Bochum, Historisches Museum Bielefeld.
Seit 1997 ist sie Mitglied der jüdischen Künstlergruppe meshulash.
Um ihre satirische Ausstellung "Feinkost Adam ©" im Jüdischen Museum Franken/Fürth im Jahre 2002 entbrannte international eine kontroverse Diskussion.
"Feinkost Adam ©" wird zur Zeit im Jüdischen Museum Hohenems und im Historischen Museum Bielefeld gezeigt

Künstler Kontakt:
e-mail: yalda.anna@t-online.de