Hier sehen Sie einige Impressionen des Happenings.

So nehmen Sie am "Superkünstler"-Wettbeweb teil:


Ihre Bewerbung
Mitmachen ist ganz einfach!
Um sich zu bewerben, brauchen Sie nur das Teilnahmeformular (pdf oder word-Datei) downloaden, ausfüllen und abschicken. Damit wir Sie und Ihre Werke schon im Vorfeld etwas kennenlernen können, denken Sie bitte daran, Ihre Biographie und, wenn vorhanden, Abbildungen Ihrer Werke beizufügen. Bitte schicken Sie uns keine originalen Bildmaterialien per Post, da wir sie nicht zurücksenden können. Gerne erwünscht sind Kopien und Fotos, oder aber kleine Dateiformate (jpg, pdf) per e-mail.
Mit einem Diskussions-Themenvorschlag zum "Wert der Kunst heute" ist Ihre Bewerbung dann komplett.
Einsendeschluss Ihrer Unterlagen ist der 28.08.05 (Post-/ Maileingang).
Bei der Auswahl ihrer max. 3 Werke sollten Sie beachten, dass diese transportabel sein müssen.

Teilnahmebedingungen
-
Voraussetzung für die Teinahme am Superkünstler Wettbewerb ist, dass Sie Künstler/in sind, aus der Region Hannover stammen oder hier leben/arbeiten. Auch alle Künstler/innen, die bereits in der Kröpcke-Uhr ausgestellt haben, dürfen mitmachen.
- Mit der Teilnahme am Wettbewerb erklären Sie sich einverstanden und bereit, 1-3 Kunstwerke an den Kröpcke anzuliefern, vom 9.-11.9.2005 auszustellen und am 12.9. wieder abzuholen. Ihre Präsenz wird an zumindest einem der drei Tage erwartet.
- Eine Versicherung der Kunstwerke kann aus Budgetgründen leider nicht abgeschlossen werden. Es werden aber einige Betreuer/innen vor Ort aufpassen und sich im Schadensfall bemühen, die Versicherung des Verursachers haftbar zu machen.
- Aus allen rechtzeitig eintreffenden Anmeldungen
werden 20 Künstler/innen für die Teilnahme am Superkünstler-Wettbewerb vom künstlerischen Leiter des Projekt Kröpcke vorausgewählt.
- Der Rechtsweg ist wie üblich ausgeschlossen.

Gewinne
Der oder die Superkünstler/in gewinnt...
- die symbolische Trophäe einer toll gestaltete Brotbackmaschine. (In Anlehnung an "Brotlose Kunst")
- einen Einkaufgutschein für Künstlerbedarf im Wert von 50,- ¤.
- eine Einzelausstellung im Frühjahr 2006 in der Kröcke Uhr und im Block 16, Hannover
- 2 individuell gestaltete Kunstpostkarten


Papierkram

(WORD)
Laden Sie sich hier das Formular herunter, füllen Sie es aus und mailen es mit den Anlagen an:
superkunst@pool-net.de

(PDF)
Oder drucken Sie das PDF aus und senden es mit Ihren Unterlagen per Post an:

Projekt Kröpcke
c/o pool.communication
Alte Döhrener Str. 62
30173 Hannover